Suche

Hersteller

Unser Geschäft

Unser Geschäft

Lidmanskygasse 8 / 9020 Klagenfurt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Diese Liefer- und Verkaufsbestimmungen bilden einen integrierenden Bestandteil des abgeschlossenen Kaufvertrages für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Army Shop Klagenfurt, Lidmanskygasse 8, Susanne Passegger (im Folgenden Susanne Passegger - Army Shop bezeichnet) und dem Besteller in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, wie insbesondere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers, werden nicht akzeptiert und sind somit keine Vertragsgrundlage. Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit unsere schriftlichen Bewilligungen. Die Bedingungen gelten auch für sämtliche weiteren Geschäfte im Rahmen unserer Geschäftsverbindung mit dem Käufer - falls keine abweichenden Sonderbedingungen vereinbart worden sind. Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen nicht. Das gleiche gilt, wenn einzelne Bedingungen nicht Vertragsbestandteil werden. Eine geänderte Fassung der Bedingungen gilt ab dem Zeitpunkt, in sie dem Käufer zugegangen oder sonst wie zur Kenntnis gelangt ist.

2. Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt wurden. Auslieferungen und Rechnungserteilungen stehen der schriftlichen Bestätigung gleich. Die schriftliche Bestätigung gilt als kaufmännisches Bestätigungsschreiben und erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Bereits vom Verkäufer bestätigte Aufträge können nur mit unserer schriftlichen Zustimmung storniert werden. In diesem Fall hat der Käufer jedoch sämtliche mit der Bearbeitung des Auftrages vor und nach der Stornierung, anfallende Kosten selbst tragen. Geringe Abweichungen von der Beschreibung des Angebotes gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung des Vertrages, sofern die Abweichungen für den Käufer nicht unzumutbar ist.

Messer und ähnliche Produkte werden ausschließlich an Personen verkauft, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Zum Altersnachweis ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Eine Kopie des Ausweises verbleibt in den Unterlagen des Verkäufers.

3. Lieferung, Lieferfrist und Preise

Liefertermine und Lieferfristen können verbindlich nur in schriftlicher Form vereinbart werden. Wir sind jedoch auch bemüht, die unverbindlich zugesagten Lieferfristen einzuhalten. Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorauskasse. Ab Versendung an den Käufer oder Übergabe an den Frachtführer oder ab Abnahmeverzug trägt der Käufer die Gefahr des Untergangs oder der Beschädigung der gekauften Ware. Höhere Gewalt und unvorhergesehene Hindernisse, wie z.B. Betriebsstörungen, Verzögerungen bei der Beschaffung, der Beförderung, oder andere unverschuldete Verzögerungen bedingen eine angemessene Verlängerung der Lieferzeit, und zwar auch dann, wenn sie nicht beim Verkäufer selbst, sondern bei seinem Lieferanten eintreten. Der Käufer kann wegen der hierfür bedingten Verzögerung keinerlei Schadensersatzansprüche stellen. Die Lieferung erfolgt in der Regel binnen 7 Tagen. Die Lieferfrist wird von dem Tag berechnet, an dem alle zur Ausführung erforderlichen Mitteilungen und Unterlagen, insbesondere der schriftliche Auftrag vorliegt. Ausgenommen sind Artikel, bei denen in der Produktbeschreibung des Shops längere Lieferzeiten explizit ausgewiesen sind. Versandweg und -mittel sind, soweit nicht anders vereinbart, der Wahl des Verkäufers überlassen. Kann der von uns zugesagte Liefertermin nicht eingehalten werden, so werden wir einen neuen Termin bindend vereinbaren. Verstreicht auch dieser neue Termin, ohne dass die Lieferung erfolgt, so hat der Käufer wahlweise das Recht, von dem Vertrag bezüglich der noch ausstehenden Lieferungen ganz oder teilweise zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche jeglicher Art, sind außer für den Fall, dass sie von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet wurden, ausgeschlossen. Mängeldifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt bei Susanne Passegger- Army Shop und dem Frachtführer angezeigt werden. Die Übernahme der Ware durch den Spediteur oder Transporteur gilt als Beweis für Menge, einwandfreie Umhüllung und Verladung. Die Preise verstehen sich, soweit nicht anders vereinbart, in Euro inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. der Versandkosten. Der Käufer hat alle anfallenden Bankgebühren bzw. Überweisungsgebühren zu tragen.

Grundsätzlich sind Rechnungen innerhalb von 14 Tagen, ohne Abzug zu bezahlen. Bei der Überschreitung von eventuell in der Rechnung eingeräumten Zahlungsfristen ist der Anbieter auch ohne Mahnung berechtigt, Verzugszinsen zu berechnen. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, beträgt die Höhe des Verzugszinses 5 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, beträgt die Höhe des Verzugszinses 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

4. Versandkosten

Wir verrechnen eine Versandpauschale in Höhe von EUR 5,00 Ab einem Bestellwert von EUR 100,00* liefern wir versandkostenfrei. * Die Preise verstehen sich inkl. 20% MwSt. Ab eines Paketgewichts von über 31,5 kg oder für äusserst sperrige Produkte behalten wir uns vor, die günstigste und sicherste Versandmethode selbst zu wählen und ggf. in Rechnung zu stellen. Dies erfolgt jedoch nur nach vorheriger schriftlicher Absprache (per Email) mit dem Käufer.

5. Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Im solchem Falle erfolgen alle Nachlieferungen kostenlos.

6. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

7. Widerrufsrecht

Der Besteller kann schriftlich (per Email) oder durch Rücksendung der Ware seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform. Falls der Besteller von diesem Rückgaberecht Gebrauch macht, wird der Kaufvertrag hinfällig.

8. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Wird die von uns empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt, muss der Besteller Susanne Passegger - Army Shop insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Der Besteller kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt.

9. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadenersatz geltend machen. Soweit nicht anders vereinbart sind weitergehende Ansprüche des Bestellers ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, sofern die Schadensursache auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruht oder ein Personenschaden vorliegt.

10. Datenschutzerklärung

Die Bestandsdaten des Bestellers werden ausschließlich zur Abwicklung derer Bestellung benutzt. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet. Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten. Jegliche personenbezogenen Daten einschließlich Anschrift und E-Mail-Adresse werden nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Susanne Passegger - Army Shop.

12. Copyright

Das Kopieren von Seiten, Bildern oder Texten, auch nur auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt und wird bei Zuwiderhandlung strafrechtlich verfolgt. Bilder und Grafiken, die von Susanne Passegger - Army Shop erstellt wurden, sind Eigentum von Susanne Passegger - Army Shop und stehen unter Urheberrechtsschutz.

13. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Klagenfurt.

 

Stand: 06.11.2015